Polsterhocker aus Naturmaterialien

Kleines, aber feines Beimöbel

Der stoffbezogene Hocker passt ganz hervorragend zu unseren Naturbetten und macht Ihr Schlafzimmer gleich noch gemütlicher. Er kann im gleichen Stoff wie das Bett bezogen werden, um das Gesamtbild abzurunden. Aber auch in anderen Wohnbereichen kann der Natur Polsterhocker gut eingesetzt werden.

Das Gestell besteht aus massivem Fichtenholz, die Aufpolsterung aus Gummikokos und Schafwollvlies 240 g/m2.
Gleiter: Buche massiv, geölt.

Modellübersicht

Außenmaße in cm 43/43            
Gesamthöhe in cm 43            

​​​​​​​

Verwendete Naturmaterialien

Massivolz

ProNatura verwendet ausschließlich Holz von erstklassiger Qualität aus kontrollierter Forstbewirtschaftung. Holz schont Ressourcen und Klima gleich in mehrfacher Hinsicht: Als nachwachsender Rohstoff weist Holz eine hervorragende Ökobilanz auf, denn Produkte aus Holz sind langlebig, dauerhaft wertvoll und nachhaltig.
Holz riecht gut, fühlt sich gut an, sorgt für eine angenehme Atmosphäre und ein perfektes Schlaf- und Raumklima Es ist ein warmer Baustoff, der dem menschlichen Körper keine Wärme entzieht. Holz kann Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben und sorgt damit für ein natürlich reguliertes Raumklima.

Schafschurwolle

ProNatura-Schafschurwolle stammt von lebenden Tieren und wird nur gewaschen, also nicht mit Chemikalien gereinigt bzw. verunreinigt. Das „wohlig trockene Schlafklima“ der Schafschurwolle bewirkt einen optimalen Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich. Schafwolle wirkt geruchsneutralisierend, ist von Natur aus antibakteriell und reinigt sich von selbst, wenn sie von Bakterien und Schmutz befallen wird.

Kokos

Die Faser aus der faserigen Schale der Kokosnuss wird im wesentlichen bei Matratzen zur Erhöhung der Festigkeit eingesetzt. Ein Kokoskern ist durch seine offenporige und daher „atmungsaktive" Eigenschaft und dem stabilisierenden, festen Schlafkomfort sehr beliebt.

Find dealers nearby

Passende Produkte

curved line curved line