30 Jahre ProNatura

Mit der Teilnahme an der IMM 2020 feiert ProNatura den Auftakt in das Jubiläumsjahr. Vor 30 Jahren wurde ProNatura gegründet und hat seit jeher dem kompromisslosen Einsatz von reinen Naturmaterialien höchste Priorität eingeräumt. Dies legte den Grundstein der Erfolgsgeschichte von ProNatura. Mittlerweile sind die ergonomischen Naturschlafsysteme und Bettwaren von ProNatura nicht nur in Zentraleuropa, sondern bis nach Japan hin bekannt und beliebt. Die Systembestandteile reagieren in 40 bis 120 Zonen individuell auf jeden Körper und passen daher garantiert. Selbst wenn sich die Anforderungen durch Gewichtsveränderung, Schwangerschaft oder Krankheit einmal ändern, kann das System nachträglich angepasst werden.
„Wir sind stolz und freuen uns sehr, dass ProNatura seit 2012 ein Mitglied der JOKA Familie ist und wir seitdem die Schlafsysteme in Schwanenstadt, Oberösterreich, produzieren dürfen. Für uns sind ProNatura und die Handelspartner eine Herzensangelegenheit und wir freuen uns darauf, ProNatura gemeinsam in das nächste Jahrzehnt zu führen,“ so Mag. Anna Kapsamer-Fellner, Geschäftsführerin für Marketing und Vertrieb bei JOKA.
Highlight auf der diesjährigen IMM in Köln ist die erste Naturmöbel-Serie, die von JOKA für ProNatura neu definiert wurde:
Crafted Collection – lautet der Name der Sitzmöbelkollektion, welche aus der Zusammenarbeit des Polstermöbelherstellers JOKA und der Massivholztischlerei WITTMANN nach dem Design von MARCH GUT entstanden ist.
In den Entwurfsprozess wurde die Unternehmensgeschichte von WITTMANN als ehemalige Wagenbauer sowie die langjährige Erfahrung von JOKA mit Polstermöbeln miteinbezogen. Wie auch in den Anfängen des Karosseriebaus wurde Vollholz das Ausgangsmaterial. Die Kombination der Materialeigenschaften Steife und Flexibilität wurde zur herausfordernden Faszination für alle Beteiligten. Sie ermöglichte die einzigartige Rahmenkonstruktion in der Form eines Freischwingers.
Kombiniert mit einer Sitzschale aus weichen Polsterelementen verschmelzen in diesem Design Physik und Ästhetik. Das Ergebnis ist eine Produktfamilie bestehend aus Fauteuil, Hocker und Sofa mit hohem Anspruch an Qualität und Langlebigkeit. Die Serie wurde bereits im Mai 2019 mit dem Austrian Interior Design Award ausgezeichnet.
Seit 30 Jahren hat bei ProNatura die Verarbeitung von natürlichen Materialien oberstes Gebot. Deshalb ist bei der Crafted Collection Naturmöbel-Serie die Rahmenkonstruktion aus Vollholz die perfekte Basis für den weiteren Aufbau, der aus Materialien wie Gummikokos, Schafwollvlies und Naturlatex erfolgt. Außerdem stehen verschiedene Bezugsvarianten beispielsweise mit Hanf, Schurwolle, kbA Baumwolle oder Leinen zur Verfügung.